In einer durch den Angriff von Rechts und den Hype um den Öko-Populismus gespaltenen Gesellschaft, kann nur die SPD bei den Themen Integration, Klimaschutz, Transformation der Arbeit und Europa in der Unordnung der Welt versöhnen – Wir müssen Schluss machen mit dem Selbstmitleid – denn wir sind die Partei der MutmacherInnen!
Hier unser Papier als Download.

 

Unser Landrat Sven Ambrosy wurde mit 78,85 % wiedergewählt. Auf der Wahlparty im “La Vie” in Jever gab es viele Glückwünsche.

 

Aktueller Newsletter unserer Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller

 

Der frühere SPD-Kreisvorsitzende Günther Heußen wurde auf dem Kreisparteitag für fünzigjährige Parteizugehörigkeit geehrt und wegen seiner besonderen Verdienste für die friesische SPD mit der Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet.

Presseartikel vom Parteitag (Download)

 

Der auf dem Kreisparteitag Friesland neu gewählte Vorstand mit den friesischen Abgeordneten und dem Landrat.

von links: Siemtje Möller (MdB), Olaf Lies (MdL), Lena Gronewold (stellv. Vorsitzende), Martin Woelk (stellv. Kassierer), Elfriede Ralle (Vorsitzende), Johann-Wilhelm Peters (Schriftführer), Dörthe Kujath (stellv. Vorsitzende), Gerhard-Wilhelm Rusch (stellv. Schriftführer), Sven Ambrosy (Landrat), Manfred Buß (Kassierer), Sören Mandel (stellv. Vorsitzender)

Presseartikel vom Parteitag (Download)

 

Wer 35 Jahre einbezahlt bekommt mehr als Grundsicherung

Hubertus Heil spricht auf Einladung von Landrat Sven Ambrosy zur Sozialpolitik. Der Bundesminister fordert in seiner Rede und der anschließenden Diskussion mehr Sozialstaat. Knapp zwei Stunden wurde dazu im Vareler Tivoli intensiv diskutiert. Für Hubertus Heil ist klar: Die Kommunen und gute Landräte sind das Fundament, ohne das der Staat ins Wanken gerät. Heil und Ambrosy kennen sich schon seit Jahrzehnten. Die Veranstaltung zeigt die gute Vernetzung unseres Landrates bis nach Berlin. Beiden liegt die Sozial- und Arbeitsmarktpolitik als eines ihrer Kernthemen am Herzen.

 

Veranstaltung zum Thema Mobilität in Bockhorn

Bei der zweiten Veranstaltung der Veranstaltungsreihe “Sven Ambrosy vor Ort” ging es um das Thema Mobilität. Die Vorsitzende des SPD Kreisverbandes Friesland, Elfriede Ralle, freute sich, sowohl den Landrat Sven Ambrosy sowie den Geschäftsführer der Verkehrsregion Ems Jade, Jürgen Rachner und Erwin Fuchs vom Mobilitätsverein Wangerland e.V. begrüßen zu können. Mobilität ist das Thema im ländlichen Raum und es gilt, eine echte Verbesserung für den Landkreis Friesland zu erzielen. Als wichtiger Schritt soll in diesem Jahr ein Nahverkehrsplan im Kreistag diskutiert und verabschiedet werden.

Sicherheitspolitische Debatte im Bundestag.

Rede unserer Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller zum AFD-Antrag.

 

 

Die SPD Varel hat sich neu aufgestellt

Nach Zusammenschluss der vier Vareler Ortsvereine hat sich jetzt der neue Ortsverein Varel gegründet. Auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung wurde Sascha Biebricher einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Elfriede Ralle, Dominik Helms und Bernd Pieper. Der neue Ortverein hat sich mit einunddreißig Vorstandsmitgliedern, davon ein drittel Jusos unter fünfunddreißig Jahre alt, breit aufgestellt und geht hochmotiviert mit frischem Elan an die Arbeit.

 

Auftaktveranstaltung zum Thema Klimaschutz und Umwelt

Aus der Veranstaltungsreihe “Sven Ambrosy vor Ort” haben auf Einladung des SPD Kreisverbandes Friesland unser Landratskandidat Sven Ambrosy und der Leiter des Nationalparkhauses Dangast, Lars Klein, interessierte Gäste über die Themen Küstenschutz, Biodiversität, Raumordnungsprogramm und Klimawandel bzw. Klimaschutz informiert. Durch die vielen Fragen und die rege Diskussion wurde sehr deutlich, dass dieses Thema viel mehr in den Fokus gerückt werden muss und dringender Handlungsbedarf besteht.

 

Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller und Landrat Sven Ambrosy fordern Studiengang für Hebammen an der Jadehochschule Wilhelmshaven

Der Neujahrsempfang der Ärztekammer Niedersachsen und der Kassenärztlichen Vereinigung haben deutlich gemacht: Im Bereich der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum muss viel getan werden. Unter anderem wurde von unserer Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller und unserem Landrat Sven Ambrosy die Forderung nach einem Studiengang für Hebammen an der Jadehochschule Wilhelmshaven erhoben. Wir wollen alle zusammenarbeiten, damit die Menschen auch zukünftig wohnortnah versorgt werden können.

 

Hier ein Video von der Nominierung des Landratskandidaten Sven Ambrosy im Lokschuppen in Jever

 

Sven Ambrosy mit 100 Prozent der Stimmen gewählt

Frieslands SPD-Delegierte wählten Sven Ambrosy mit einem 100 Prozent Ergebnis zu ihrem Landratskandidaten. Grußworte sprachen auf der Wahlkreisdelegiertenkonferenz Kreisverbandsvorsitzende Elfriede Ralle, Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller, Landtagsabgeordneter und Minister Olaf Lies und der Landtagsabgeordnete Jochen Beekhuis. Der  ehemalige Bundesvorsitzende und Außenminister Sigmar Gabriel hatte in seiner Rede Sven Ambrosy als überzeugten Kommunalpolitiker und kämpferischen Landrat gelobt.

 

 

Kreis-SPD begeistert vom Hybridgroßspeicher Varel

Weithin sichtbar von der A 29 ist das sogenannte Hybridgroßspeicherprojekt der EWE in Kooperation mit der japanischen Wirtschaftsförderungsbehörde NEDO. Der Standort ist bewusst gewählt, denn an der Autobahn werden kein Anwohner durch Geräusche des Großprojektes gestört , erfahren die Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes vom Projektleiter Dr. Magnus Pielke.

Hier der ganze Artikel

 

Kultusminister Grant Hendrik Tonne zu Gast in Friesland

In Anwesenheit der Bundestagsabgeordneten Siemtje Möller und Bürgermeister Björn Mühlena besuchte der Minister die Grundschule in Tettens.

 

Wasserstoff für die Energiewende – Olaf Lies zu Gast beim SPD Stadtverband Jever

Umweltminister Olaf Lies war zu Gast beim SPD Stadtverband Jever um über das Thema “Wasserstoff für die Energiewende?” im Graf-Anton-Günther-Saal des Rathauses zu diskutieren. Das Thema zeigte sich als Publikumsmagnet.

Hier der ganze Artikel